13 Juni 2013: Fib-Bilder mit JavaScript

Dank emscripten gibt es nun eine JavaScript Bibliothek mit der Fib in Webseiten benutzt werden kann. So können Fib-(RGB-)Bilder direkt in Webseiten eingebunden werden (siehe In HTML laden). Au├čerdem habe ich einen kleinen Fib-Editor erstellt, um Fib-(RGB-)Bildobjekte online zu erstellen und anzuzeigen.
Beides ist in der Rubrik Fib-Beispiele zu finden.

18 Oktober 2012: Das Fib Programmsystem nun auch auf githib

Das Fib-System wurde auf github hoch geladen (https://github.com/BioKom/Fib).

Neue Version des Programmsystems veröffentlicht. Die Fib-Sprachbibliothek ist in Version V1.2.1 (Versionsnummer 4). Die Fib-Datenbank hat Version V1.1.2 (Versionsnummer 4), es sind einige neue Objekte hinzugekommen inklusive von Strichmännchen. Zum approximieren von Polynomen wird nun die glpk Bibliothek eingesetzt (fib.algorithms).

August 2012: Neue Fib Programmsystem Version veröffentlicht

Neue Version des Programmsystems veröffentlicht. Die Fib-Sprachbibliothek ist in Version V1.2.0 (Versionsnummer 3). Die Fib-Datenbank hat Version V1.1.0 (Versionsnummer 2), sie enthält viele der grundlegenden Zeichenelemente für Bilder.

März 2012: Neue Fib Version veröffentlicht

Version V1.1.0 (Versionsnummer 2) des Fib-Multimediaformats veröffentlicht.

Gleichzeitig wurde auch eine neue Version des Programmsystems veröffentlicht. Die Fib-Sprachbibliothek ist auch in Version V1.1.0 (Versionsnummer 2). Das Programmsystem enthält erstmals die Fib-Datenbank, welche Version V1.0.0 (Versionsnummer 1) hat.

Neu sind außerdem die Fib-Elemente zur Wiederverwendung von Objekten (externe Objekte "obj" und externe Unterobjekte "sub") und Fib-Elemente für Datenpunktmengen (Set-Element "set" und Matrixelement "matrix").

März 2011: Komprimiertes Abspeichern in Fib

Für den Konverter nach Fib wurde eine Möglichkeit zum komprimierten Abspeichern implementiert.

Eine Komprimierung um den Faktor 10 gegenüber Bitmap Bildern kann bei einigen Bildern mit akzeptabler Qualität erreicht werden. Bei den Bildern handelt es sich meist um Zeichnungen.

Juli 2009: Erste Testläufe der Fib Bibliothek

Für die neu implementierte Fib-Bibliothek für die Fib-Multimediasprache wurden erste Testläufe gefahren.

Ende 2008: Entwurf Fib Version 1

Die erste Version des Fib-Multimediasystems wurde überarbeitet.

Der im Beleg entstandene Entwurf wurde völlig neu aufgelegt. Geblieben ist im neuen Entwurf nur die Grundstruktur der Idee.

Nun können mit der der Fib-Multimediasprache beliebige Multimediadaten abgespeichert werden.

2004: Fib Version 0

Erste Version des Fib-Multimediasystems.

Entstanden ist die Idee aus einer Belegarbeit. (Eine Belegarbeit ist ähnlich einer Diplomarbeit, kann aber auch innerhalb des Studiums erbracht werden.) Diese habe ich 2004 im Rahmen meines Studiums, an der Universität Potsdam am Institut Informatik, verfasst. Kernpunkt der Idee war die Kompression von Multimediadaten mit Hilfe von genetischen Algorithmen. Das Ergebnis der Belegarbeit war ein simpler Prototyp für die Bilddatenverarbeitung, mit dem die prinzipielle Machbarkeit demonstriert werden konnte.